• Wo viel Licht ist, ist wenig Schatten!

  • Behalte die Kontrolle! Immer und überall.

  • Bewahre den Durchblick! Schaffe Transparenz.

  • Verschließe dich nicht! Sei offen.

  • Das Glas ist doppelt so groß als es eigentlich sein müsste!

  • In der Zukunft liegt die Vergangenheit! Schon jetzt.

 ES IST NICHT DIE ZEIT, DIE MENSCHEN VERÄNDERT. VIELMEHR BESTIMMEN EIGENE ERFAHRUNGEN UND WERTE DIE PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG. DABEI SIND SELBSTBESTIMMUNG, WILLE UND DER GLAUBE AN EIGENE STÄRKEN DIE TREIBENDEN KRÄFTE FÜR EINE POSITIVE VERÄNDERUNG. FRÜHER, HEUTE UND AUCH ZUKÜNFTIG.

- Florian Schwitzgebel, 2014 -